Barrierefreies Bad/ Mehrgenerationenbad

DIN 18040 / Kfw-Förderfähig / Pflegekasse bis 4000 € Umbaukosten

Ob Umbau oder Neubau, eine bodenebene Dusche ist fast ein Muss in einem barrierefreien oder barrierereduzierten Bad. Alternative Möglichkeiten gibt es natürlich immer, wie eine Badewanne mit Tür, Badewannenlifte oder dergleichen. Bezogen auf Ihre Bedürfnisse passen wir Ihr Bad für Sie an.

Eine Sitzerhöhung für Ihre Toilette finden Sie nicht wirklich attraktiv, kein Problem wir haben für Sie auch hier eine Alternative, die Sie begeistern wird. Optisch wird es nicht sichtbar sein und finanziell auch kein Problem darstellen. Ein anderes heikles Thema ist die eigenständige intime Pflege, ein Dusch-WC ermöglicht Ihnen das wieder. Höhenverstellbare Toiletten, die gleichzeitig als Aufstehhilfe dienen.

Unterfahrfähige Waschtische sind fast von jedem Hersteller möglich, denn hier kommt es auf den Siphon an, somit können wir auch hier die Vielfalt der Keramik nutzen, und ein individuelles attraktives Bad für Sie gestalten. Höhenverstellbarer Waschtisch der sich dem Nutzer anpasst.

Haltegriffe, Duschsitze, Duschhocker mobil oder festintegriert. Oder an später denken und die Vorkehrungen dafür schon beim Badumbau beachten, wir planen für Sie das heute passende Bad, das sich Ihren Bedürfnissen anpasst.

Vor-Ort-Beratung in Ihrem eigenen Bad, um Ihre Bedürfnisse zu erkennen und so umzusetzen, dass Sie sich in Ihrem neuen Bad so eigenständig wie möglich orientieren können und die Hygiene wieder Freude macht. Und alles in einem Bad das optisch zum Verweilen einlädt.

Das Wichtigste, nicht nur für Eigentümer, ist es möglich Zuschüsse zu beantragen, auch Mieter können dies tun. Wir erstellen Ihnen gerne vorab ein Angebot für die Kranken-Pflegekasse oder aber helfen Ihnen beim Antrag für die KfW Bank.

Rezept oder Umbaukosten? Wir helfen Ihnen auch bei diesen Fragen!

Eitel Heizung und Sanitär

Straubenbergerstraße 42

75323 Bad Wildbad

einfach-eitel-gmbh@remove-this.t-online.de

 

Telefon: 07081 1876