Kanalsanierung Inlinerverfahren

Grabenlose Kanal-/Rohrsanierung

Wir reißen Ihren Garten oder Hof nicht auf! Mit dem Inlinerverfahren retten wir fast jedes Rohr/Kanal.

Glasfassermatten getränkt mit Epoxidharz werden mittels eines Packers ins Rohr eingebracht. Mittels Kamera wird überprüft ob er an der richtigen Stelle sitzt, dann muss er vollständig austrocknen. Anschließend wird das Verfahren mit einer Fräse abgeschlossen, dieses dient zur Oberflächenentgratung. Das ganze Verfahren findet unter Dokumentation mit der TV-Inspektionskamera statt. Eine Vorher-/Nachheraufnahme des Kanals wird immer erstellt. Möglich für Rohre von DN 100 bis DN 250.

Eitel Heizung und Sanitär

Straubenbergerstraße 42

75323 Bad Wildbad

einfach-eitel-gmbh@remove-this.t-online.de

 

Telefon: 07081 1876